We’re back.

November 20, 2014 12:20 No Comments

Lange war es still um uns. Kein Post, kein Tweet, kein Blog, kein Lebenszeichen. Wir sind für ein Jahr von der Bildfläche des Internets verschwunden.

Doch das heißt keineswegs, dass wir das Jahr verschlafen haben; in den letzten 12 Monaten sind wir untergetaucht. Wir haben mit aller Kraft daran gearbeitet, uns selbst aufzubauen.

Und tatsächlich haben wir nicht wenig geschafft. Wir haben mit Heiko, einem erfahrenen und erfolgreichen Tech-Entrepreneur, ein starkes Mitglied hinzugewonnen. Auch unsere Projekte lassen sich sehen. Wir haben in den letzten Monaten mit vielen Studenten über ihre Projektideen gesprochen, und haben angefangen, mit einigen zusammenzuarbeiten. Die derzeit insgesamt 6 Projektteams, die wir beschleunigen, leisten tolle Arbeit und die Zusammenarbeit macht uns allen enorm Spaß. Wir sind mehr als gespannt, zu sehen, in welche Richtungen sich unsere Projekte entwickeln werden.

Selbstverständlich sind wir im August mit viel Biss im Gepäck in Köln auf der Gamescom gewesen. Es war unglaublich spannend, Game Developer, Producer, Artists, Studios und Publisher aus der ganzen Welt zu treffen und mit ihnen Ideen auszutauschen und inzwischen kennen wir Leute aus der Industrie in ganz Deutschland (und außerhalb).
Wir werden euch vielleicht dazu noch einige Erfahrungen schildern.

Denn jetzt sind wir zurück aus dem Untergrund. Größer, erfahrener, selbstbewusster und mit einer Extraportion Kalium!
In Zukunft wollen wir mit Euch die Dinge teilen, die wir besonders spannend finden. Infos über die Arbeit von Indies, die Games-Industrie, Spieleentwicklung und natürlich das Spannendste, was wir erleben.
Dazu findet ihr uns auf Twitter, auf Facebook und Google+ sowie natürlich hier auf unserem Blog.

Bis dahin, pixelige Grüße,
Euer Bitbanana-Team